a
b
c
d
HomeNewsE-JugendE2 holt einen wichtigen Auswärtssieg in Neuhofen

E2 holt einen wichtigen Auswärtssieg in Neuhofen

Am 10.05.16 stand für die E2 mit dem Spiel beim VfL Neuhofen eine wegweisende Partie auf dem Programm.

Die Ausgangslage vor dem Spiel war klar, es musste mindestens ein Unentschieden her, damit Neuhofen in der Tabelle nicht vorbeizieht. Dementsprechend legten die Jungs auch furios los. Mikko startete bereits in der 1. Minute ein Solo über links und flankte vors Tor, Rosario`s Direktabnahme blieb aber an einem Abwehrspieler hängen. Dann konnte sich Achilleas zum ersten Mal auszeichnen, Yasin und Mikko scheiterten im Anschluss am Torwart der Gastgeber. In der 6. Minute fiel dann aber der zunächst beruhigende Führungstreffer. Pascal zog nach einem Abwehrschlag von Neuhofen von der Mittellinie ab und der Ball senkte sich über den Torwart hinweg zum 1:0 ins Tor. Danach hatte unser Team klares Oberwasser, Yasin, Steven, Rosario und Nico konnten aber gute Einschussmöglichkeiten nicht verwerten. Kurz vor der Pause wurde es dann vor unserem Kasten noch einmal brandgefährlich und beinahe wäre der Ausgleich gefallen, Achilleas und Mikko konnten im Verbund den Ball aber noch vor der Linie wegschlagen. Stattdessen kam die Arminia noch einmal vors gegnerische Tor und erhielt in der 24. Minute noch einen Eckball. Nico schlug den Ball vors Tor, Steven blieb zunächst hängen, aber Mikko vollstreckte souverän zum 2:0 Halbzeitstand. In der zweiten Hälfte drängten dann zunächst die Gastgeber. Achilleas musste direkt nach Anpfiff einen gefährlichen Schuss entschärfen und kurz danach klärte Nico auf der Linie. Dann befreiten sich unsere Jungs aber wieder etwas, Rosario und Mikko scheiterten aber am Torwart. Nun ging es hin und her. Neuhofen hatte mit einem Pfostentreffer Pech und der anschließende Konter über Yasin und Rosario verpuffte. Nun klärte wieder Achilleas sensationell. Ein gegnerischer Stürmer war frei durch und lief allein auf ihn zu, unser Torwart behielt aber die Nerven und konnte die Eins zu Eins Situation für sich entscheiden. Auf der anderen Seite musste dann eigentlich die Entscheidung fallen. Rosario tankte sich auf rechts bis zur Grundlinie durch, spielte klug zurück zu Mikko, der den Ball aber nicht richtig traf, so dass dieser ins Aus trudelte. Kurz darauf spielte Nico Justin frei, der aber im Strafraum ins Stolpern kam und den Ball nicht mehr richtig kontrollieren konnte. Die Uhr tickte jedoch zu unseren Gunsten herunter und alles schien auf einen sicheren Sieg hinauszulaufen. In der 49. Minute wurde es dann aber doch noch einmal spannend, da Neuhofen auf 2:1 verkürzen konnte. Der Schiedsrichter lies noch etwas nachspielen und die Gastgeber spielten druckvoll nach vorne, aber die Jungs verteidigten mit letztem Einsatz den knappen Vorsprung und konnten sich damit bei noch zwei Spielen weniger wieder mit drei Punkten von Neuhofen in der Tabelle absetzen.

Kader (Tore): Achilleas – Yasin, Rosario, Pascal (1), Nico, Jan, Justin, Luca, Steven, Mikko (1), Etienne

gesucht
Bus Foerderverein  feriencamp  
Go to top