a
b
c
d
HomeNewsE-JugendNächster Dreier der E2 innerhalb von vier Tagen

Nächster Dreier der E2 innerhalb von vier Tagen

Nach dem Auswärtssieg in Neuhofen am letzten Dienstag stand für die E2 am 13.05.16 mit dem Spiel beim VfR Frankenthal das nächste Auswärtsspiel auf dem Programm.

Für den fehlenden Achilleas stand dieses Mal Luca im Tor. Die ersten Torchancen des Spiels hatten dann aber Rosario und Steven, kurz darauf tauchte Frankenthal vor unserem Tor auf und der Ball klatschte zu unserem Glück nur an die Latte. Dann fiel aber schnell der Führungstreffer für unsere Jungs. Pascal schickte mit einem weiten Pass Nico auf die Reise, der blieb zunächst am Torwart hängen, konnte sich den Ball aber wieder zurückholen und es stand 1:0. Und die Jungs wollten gleich nachlegen. Jan zielte etwas zu hoch und Rosario`s Kopfball nach Flanke von Nico ging auch knapp übers Tor. Die Gastgeber zeigten sich nach einem Konter auch mal wieder vor unserem Tor, Luca konnte aber parieren. Bis zur Pause gab es noch weitere Möglichkeiten zu erhöhen. Pascal`s Weitschuss zischte knapp am Tor vorbei, Yasin`s Freistoß konnte der Torwart entschärfen und Rosario tänzelte kurz vor dem Halbzeitpfiff zwar gekonnt den Torhüter aus, traf dann aber nur den Pfosten. So startete das Team mit einem knappen Vorsprung in die 2. Halbzeit und legte sofort wieder den Vorwärtsgang ein. Nico, Rosario, Steven nach tollen Solo und Jan mit einem Versuch aus der 2. Reihe scheiterten jedoch alle knapp. Die Gastgeber überraschten unsere Abwehr dann mit einem feinen Konter und auf einmal stand es 1:1. Nun war es ein Spiel mit offenem Visier. Versuche von Rosario und Yasin wurden von gegnerischen Keeper vereitelt und vor dem eigenen Tor klärte Rosario für den bereits geschlagenen Luca noch zur Ecke. Nico konnte dann zweimal ebenfalls den Torwart der Gastgeber nicht überwinden und Luca lenkte einen scharfen Schuss noch an den Pfosten. Als alles schon nach einem Unentschieden aussah, hatten unsere Jungs noch einen genialen Moment. Unmittelbar vor dem Abpfiff setzte sich Rosario auf dem Flügel durch und flankte präzise in den Strafraum, wo Yasin gedankenschnell zum 2:1 Siegtreffer vollendete. So holten die Jungs mit dem zweiten Sieg in einer Woche 6 Punkte und haben damit auch das lauernde Abstiegsgespenst eindrucksvoll endgültig verscheucht.

Kader (Tore): Luca – Yasin (1), Rosario, Pascal, Nico (1), Jan, Justin, Steven

gesucht
Bus Foerderverein  feriencamp  
Go to top