a
b
c
d
HomeNewsE-JugendE2 verliert das Derby in Maudach

E2 verliert das Derby in Maudach

Am 11.03.16 stand mit dem Derby bei Alemannia Maudach erneut ein Auswärtsspiel für die E2 auf dem Programm. Wie immer in den Spielen gegen den Nachbarn entwickelte sich zunächst auch eine ausgeglichene Partie auf Augenhöhe

Unsere Jungs begannen zwar etwas nervös und die Gastgeber kamen so zu ersten Torchancen, Achilleas parierte aber zweimal gewohnt souverän. Dann kam die Arminia aber besser ins Spiel und beinahe wäre der Führungstreffer gefallen. Yasin spielte den Ball nach einem Einwurf zurück auf Pascal und dessen angeschnittener Weitschuss flog um Zentimeter am Tor vorbei. Kurz darauf bleib Kerim nach einem feinen Zuspiel von Steven in der Abwehr hängen und Steven selbst scheiterte nach einem Sololauf über rechts am Torhüter. Die letzte Chance in der ersten Hälfte hatten dann wieder die Gastgeber, Achilleas behielt in einer Eins-zu-Eins-Situation aber die Nerven und es ging mit einem leistungsgerechten 0:0 in die Pause. Maudach startete dann furios in die zweite Halbzeit und Nico musste kurz nach Wiederanpfiff auf der Linie klären. Entlastung gab es nun seltener, nach einer Ecke von Yasin bekam Steven zwar den zweiten Ball, sein Gewaltschuss blieb aber in der Abwehr hängen. Die Gastgeber waren nun überlegen und konnten nach einer tollen Parade von Achilleas zum 0:1 abstauben. Bei unserer Mannschaft schwanden nun langsam die Kräfte und es machte sich deutlich bemerkbar, dass aufgrund der Witterungsverhältnisse in den letzten Wochen erst wenige Trainingseinheiten im Freien stattfinden konnten. So erhöhte Maudach nach einer schönen Kombination auf 0:2 und konnte nach einem unnötigen Ballverlust unserer Abwehr noch auf 0:3 davon ziehen. Kurz vor Schluss wäre dann nach dem wohl schönsten Arminia-Angriff des Tages mit schnellem Direktspiel doch noch zumindest der Ehrentreffer gefallen. Pascal spielte den Ball aus der Abwehr auf Yasin, der steckte zu Steven durch, welcher Luca mit einem Steilpass vor das Tor schickte, der Maudacher Keeper konnte aber parieren. Unmittelbar danach erfolgte schließlich der Schlusspfiff und so blieb es letztlich beim 0:3.

Kader (Tore): Achilleas – Yasin, Kerem, Rosario, Pascal, Nico, Jan, Luca, Kerim, Steven

gesucht
Bus Foerderverein  feriencamp  
Go to top