a
b
c
d
HomeNewsE-JugendE2 stürmt an die Tabellenspitze

E2 stürmt an die Tabellenspitze

Am 10.10.15 empfing die E2 den SV Schauernheim zum dritten Saisonspiel. Erstmals mit dabei war Kerem, der während der letzten Woche noch zur Mannschaft gestoßen war.

Die Jungs legten sofort offensiv los und in der 2. Minute krachte ein Weitschuss von Nico an die Latte, Yasin stand da wo ein Stürmer stehen muss und drückte den Ball zur 1:0 Führung über die Linie. Die Mannschaft wollte sofort nachlegen und weiter rollte Angriff um Angriff auf das gegnerische Tor, während Achilleas in unserem Kasten in der ersten Halbzeit fast ohne Ballberührung blieb. Irgendwie wollte der Ball aber nicht mehr ins Tor. Entweder verfehlten unsere Spieler knapp das Gehäuse oder sie scheiterten am äußerst gut aufgelegten Torwart aus Schauernheim. So ging es mit einem knappen Ein-Tore-Vorsprung in die Pause. In der zweiten Hälfte sollte es dann aber besser laufen. Wieder dauerte es nur 2 Minuten und Pascal markierte nach einer Flanke von Jesaja das 2:0. Damit war wohl endgültig der Bann gebrochen, denn schon kurz darauf spielte Rosario einen schönen Diagonalpass und erneut Pascal schloss vom Strafraumeck trocken zum 3:0 ab. Nachdem dann André knapp übers Tor zielte, tauchte auch Schauernheim nach einem Konter gefährlich vor unserem Tor auf, der Ball landete aber am Pfosten, so dass die Null stehen blieb. Stattdessen erhöhte Yasin auf der Gegenseite nach einem schönen Sololauf auf 4:0. Dann folgte der vielleicht schönste Angriff des Tages, der aber leider ohne Erfolg blieb. Nach einem Ballgewinn von Jan landete der Ball bei Rosario. Der schickte mit einem weiteren starken Pass Jesaja auf rechts auf die Reise, an dessen scharfer Flanke rutschte der einschussbereite Enzo aber knapp vorbei. Nun durfte sich auch Achilleas noch einmal auszeichnen, spielte nach einer tollen Parade den Ball sofort wieder weit nach vorne und André konnte nur durch ein Foul gestoppt werden. Den fälligen Freistoß versenkte Nico sehenswert zum 5:0. Kurz darauf hatten die Jungs schon erneut den Torschrei auf den Lippen, Jesaja, Enzo und Jan behinderten sich aber gegenseitig im gegnerischen Strafraum. Gegen Ende des Spiels sollten sich dann auch endlich die im Training eingeübten Ecken auszahlen. Nico servierte zwei Mal den Ball in den Strafraum und zunächst vollstreckte Yasin zum 6:0 und kurz darauf erzielten Jesaja den 7:0 Endstand. Damit erwischten die Jungs einen Traumstart in die Saison und haben nach drei Spielen mit derzeit 9 Punkten und 18:1 Toren die Tabellenführung übernommen.

Kader (Tore): Achilleas – Yasin (3), Kerem, Rosario, Pascal (2), André, Nico (1), Jan, Enzo, Jesaja (1)

gesucht
Bus Foerderverein  feriencamp  
Go to top